Kneippjahr 2015

Work Life Balance

Die Gesunde Gemeinde Mistelbach und der Kneipp Aktiv Club Mistelbach veranstalteten am 10. März 2015 einen Informationsabend zum Thema "Work Life Balance" im Barockschlössl in Mistelbach. Die Referentin DSA Doris Schwarzberger ist eine anerkannte ÖVS-Supervisorin mit 20-jähriger Erfahrung in der Sozialarbeit. Das Thema Burnout und dessen Auswirkungen im Arbeitsumfeld und Alltag wurde von der Referentin einem interessierten Publikum näher gebracht. „Um ausgebrannt zu sein, muss man einmal für eine Sache gebrannt haben", so Doris Schwarzberger.

(v.l.n.r.) Anneliese Arthold, MSc Johanna Schwarz,
Referentin DSA Doris Schwarzenberger, Elisabeth Langer

Kneipptag 2015 in Mistelbach

Am 5. Mai 2015 fand der diesjährige Kneipptag des Kneipp Aktiv Clubs Mistelbach in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde im Barockschlössl statt. Gesundheitsstadträtin Ingeborg Pelzelmayer, Vorsitzende des Kneipp Aktiv Clubs Mistelbach, konnte zahlreiche interessierte Teilnehmer begrüßen.

Wasseranwendungen, Bewegung, Heilkräuter, gesunde Ernährung und Lebensstil sind jene fünf Säulen, durch die "Kneippen" zu einem weltweit anerkannten Naturheilverfahren wurde.

Walter Münzker, Kneipp Referent und Hydrotherapeut, erklärte und zeigte, wie man mit einfachen Maßnahmen seinen Körper abhärten, Krankheiten vorbeugen, lindern und heilen kann.

(v.l.n.r.) STR Ingeborg Pelzelmayer, Walter Münker,
Elisabeth Langer, Anneliese Arthold

Kneipp Wanderung

Bei herrlich strahlendem Wetter wanderten wir am 18. September 2015 zur Zuckermühle nach Hobersdorf. Nach einer sehr interessanten Führung in der Zuckermühle stärkten wir uns im Gasthaus Neunläuf.

Warum gerade du?

Der Kneipp Aktiv Club Mistelbach veranstaltete am 13. Oktober 2015 gemeinsam mit der Gesunden Gemeinde Mistelbach eine Lesung mit  Frau Barbara Pachl-Eberhart. Durch den tragischen Tod ihrer Familie war Frau Pachl-Eberhart gezwungen sich mit Tod, Trauer und Schmerz auseinanderzusetzen. Heute, sechs Jahre später, ist sie eine Frau, die aufgrund ihrer erschütternden Grenzerfahrung große Weisheit und eine heilsame Gefühlskraft weitergeben kann. In ihren Büchern „Warum gerade du?" und „Vier minus drei", versucht sie Antworten zu geben, die  die Zuhörer ermutigen und Kraft und Hoffnung schenken sollen.

(v.l.n.r.) Manfred Holzapfel, STR Ingeborg Pelzelmayer,
Referentin Barbara Pachl-Eberhart,
Simone Matzinger, Anna Hütter

Schlössl Advent in Mistelbach

Von 27. bis 29. November 2015 fand der Schlössl Advent in Mistelbach statt. Der Kneipp Aktiv Club Mistelbach beteiligte sich an der sehr beliebten Veranstaltung mit einem Infostand. Einige neue Mitglieder als auch Interessenten konnten für die Kneipp - Idee gewonnen werden. Ebenso fand das Gewinnspiel des Kneipp Aktiv Clubs Mistelbach großes Interesse. Bei der Ziehung am 29. November 2015 wurden wertvolle Preis verlost.